Sonntag, 25. Oktober 2015

Ab auf Lesetour

In rund zwei Stunden steige ich in den Zug und mache mich auf zur ersten grossen Lesetour dieses Herbsts. Ich bin zwei Wochen im Kanton Uri unterwegs, danach habe ich eine Woche (fast) Pause und dann geht's für zwei Wochen in den Kanton Luzern.

Für alle, die sich schon immer gefragt haben, was die Frau Autorin denn so im Rucksack mit sich trägt:
- eine Auswahl meiner Bücher
- ein Notizbuch für Ideen
- ein Tagebuch für persönliche Notizen
- Autogrammkarten
- Die Griffelschachtel mit Füllern und verschiedenen Stiften
- Eine Mappe voller Anschauungsmaterial (Manuskriptseiten, Korrekturfahnen, Cover usw.)
- Taschentücher (weil sich der Schnupfen mit Vorliebe während einer Lesetour anschleicht, dann, wenn man ihn überhaupt nicht brauchen kann)
- meinen Uraltlaptop, von mir liebevoll Handtaschenmaschinchen genannt. Das Blöde daran ist: Ich komme wohl ins Internet damit und kann Mails abrufen, aber bei den Social Media hängt er sich auf. Weshalb ich mich vorsichtshalber für eine Woche abmelde.


Eigentlich habe ich mir vor mehr als einem Monat einen neuen Laptop gekauft. Ich habe ihn auch brav eingeschaltet und geguckt, ob das Internet funktioniert. Tja, und dann hätte ich mir Word installieren sollen. Hätte. Hab ich nicht (weil ichs nicht mit dem Installieren habe und weil ich gewusst habe, dass ich das aufgeschaltete - grauslige - Virenschutzprogramm eh nicht selber von der Maschine wegbekomme). Weshalb der neue Laptop zuhause bleibt und ich den alten mitnehme. Hoffentlich nur noch diese Woche! Ich habe da jemanden, der das mit dem Entfernen von Unerwünschtem und dem Installieren von Brauchbarem übernommen hat.

Ach ja, ein kleiner Koffer ist auch dabei. Mit dem üblichen Zeug, das man so mitnimmt, wenn man eine Woche im Hotel schlafen wird. Samt Büchern zum Lesen!

Kommentare:

Hausfrau Hanna hat gesagt…

Genau in einer Stunde fährt dein Zug ab,
liebe Alice,
und ich wünsche dir eine gute (Lese) Reise!

Herzlich Hausfrau Hanna

Christa S. Lotz hat gesagt…

Wünsche dir viel Vergnügen, Alice - und dass der Schnupfen dir nicht allzu sehr zusetzt! :-)

Christa

Alice Gabathuler hat gesagt…

Ich komme gerade von einer wunderschönen Woche zurück. Alles perfekt: Jugenliche, Lehrpersonen, Organisatorinnen, Hotel, Transport. Nur mein alter Laptop ist einfach total Social Media resistent. Da hängt er sich auf, wenn ich mich in die sozialen Netzwerke einloggen will. Der neue wartet noch auf eine Kleinigkeit. Mit etwas Glück kommt er nächste Woche mit und mit noch etwas mehr Glück hat er genug Leistung für die Social Media (gekauft habe ich ihn eigentlich einfach zum Schreiben ... mal gucken).