Montag, 18. Mai 2009

Heisshunger auf Nervenkitzel?

.
Sorry. Ich muss es spannend machen.

Will schon den ganzen Tag einen Blogeintrag schreiben, aber die Arbeit ... die Arbeit ... die schreit. Ganz laut.

Und so wässere ich mal allen den Mund und frage: Heisshunger auf Nervenkitzel?

Was es damit auf sich hat, erzähle ich morgen (falls die Arbeit mich lässt). Für scharfe 4 Euro 95.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ich hab' sie schon entdeckt, die Zwischenmahlzeit. Inzwischen ist er nämlich auch bei mir angekommen, der große, dicke ...

LG,
Christine

Alice hat gesagt…

.... pssst ... ich versuche, morgen gleich in der früh den Eintrag zu schreiben. Muss leider weg ... die Arbeit schreit nicht mehr, jetzt ruft der Unterricht.