Dienstag, 19. Mai 2009

Buch-Soundtrack

.
Ich weiss, der Nervenkitzel ... Er muss nochmals einen Tag warten.

Weil: Ich habe den ganzen Kopf, ach was, meinen ganzen Körper, voller Musik. Nein. Ich bin Musik. Und aus dieser Musik wachsen Bilder einer Umgebung. Darin bewegen sich Figuren. Nehmen Gestalt an. Wollen eine Geschichte.

Ich lasse mich tragen. Von der Musik und meinen Figuren.

Sehe die Leiche. Das Blut. Jemanden, der wegrennt. Einen, der fällt. Ein Mädchen mit einer verlorenen Seele. Einen Jungen, der sie retten will und sich dabei verliert.

Vielleicht bleibt das so. Vielleicht kommen andere Bilder. Andere Geschichten. Mal sehen. Und vor allem hören.



Keine Kommentare: