Donnerstag, 14. August 2008

Buchbesprechung "Das Projekt"

.
Ganz ehrlich. Manchmal google ich nach Buchbesprechungen (sollte ich jetzt rot anlaufen?).

Heute Morgen habe ich eine gefunden, die mich tief be- und gerührt hat (ja, manchmal bin ich ein Gefühlsdussel). Hier: Buchbesprechung.

Kommentare:

Hanspeter Gautschin hat gesagt…

So, Hanspeter, jetzt mach' ich mich (endlich) auf, um die knapp 400 Meter von mir entfernte Buchhandlung aufzusuchen und das Buch zu bestellen. So sei es. Hugh.

Zappadong hat gesagt…

Lieber Hanspeter

Bevor du das tust, mach doch erst einmal bei der Buchverlosung mit. U.u. gewinnst du ein Gratisexemplar.

Folge einfach dem Link auf der rechten Blogeite, jenem, in dem es zur Buchverlosung geht.

Anonym hat gesagt…

Toll, Alice. Das geht doch sicher runter wie Öl, oder?
Ich freu mich für dich und dein Herzenskind.
Lieber Gruß,
Katja (Holly Parker)

teamor hat gesagt…

Hi Alice,

was für eine schöne Rezension! Da sind so viele Komplimente reingepackt - gerade, weils so geradeheraus ehrlich geschrieben ist. Da freu ich mich gleich noch viel mehr aufs Lesen. Denn in meinen Besitz bringe ich es in jedem Fall :-))

P.S.: Deine "Schlechten Karten" waren unter den drei Büchern, die mir Frau Brillmann-Ede als "besonders gelungen" ans Herz gelegt hat!

Noch mal herzliche Gratulation und noch viel mehr von solchen großartigen Kritiken!
Gabi