Mittwoch, 23. Januar 2008

Zum Tod von Heath Ledger

Ich weiss nicht, ob man Menschen mögen kann, die man nicht kennt. Ich vermute jetzt aber mal, dass ich Heath Ledger wohl gemocht hätte, wenn ich ihn gekannt hätte. Nun ist er tot und es fühlt sich an, als sei jemand gestorben, dann ich gekannt hätte.

Ungefähr eine Zillion Mal habe ich ihn in "10 Things I hate about you" gesehen. Und nur einmal in "Brokeback Mountain" - weil der Film viel zu schmerzhaft ist um ihn zwei Mal anzusehen. Ich habe die DVD trotzdem gekauft. Damit ich das Gefühl habe, ich könnte den Film jederzeit sehen, wenn ich wollte. Jetzt bleiben nur die alten Filme.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo Alice,

mir ging es heute morgen genau so, als ich es im Radio hörte. Obwohl ich ihn auch nicht persönlich kannte, macht mich sein Tod traurig. Er war ein fantastischer Schauspieler.
Brokeback Mountain ein grandioser Film, der durch und durch geht.
Sinnlos und schade, wirklich schade.

Grüße,
Kristin

sabi hat gesagt…

Wir hätten zu dritt einen drauf machen können, ganz bestimmt ;)