Dienstag, 23. Januar 2007

Eine Schachtel voller Bücher und ein leicht chaotisches Radioninterview

Heute Nachmittag klingelte der Postbote an meiner Tür und drückte mir eine Schachtel in die Hand. Eine ziemlich schwere. Das konnten doch nur .... Herzklopfen ... meine Bücher sein. Fast zwei Monate lang hatte ich nur ein Exemplar von "Blackout", das ich hütete wie einen Augapfel. Nun bin ich für's Erste versorgt :-)

Am Abend ging's dann zur Vorproduktion eines Radiointerviews. Da ich den Interviewer kenne, freute ich mich auf einen witzigen und unterhaltsamen Abend. Meine Erwartungen wurden voll erfüllt. Das Interview - gegliedert in drei Teile - ist chaotisch, unvorhersehbar, sprunghaft, spannend. Halt einfach alles ausser wirklich professionell. Mir hat es sehr viel Spass gemacht.

Ausgesendet wird es auf Radio Ri, dem Lokalradiosender, bei dem ich früher einmal gearbeitet habe. Sendetermin ist Montag, der 29. Januar, von 19.30 bis 20.00 Uhr. Wer ausserhalb des Sendegebiets wohnt, kann - wenn wir Glück haben - das Gespräch später online hören. Ich werde euch auf dem Laufenden halten.

Draussen schneit es. Was für ein Tag!

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo,

Wie wärs, du stellst ein Mitschnitt des Radioprogramms auf deine Homepage? Ich denke mal dein Designer wir das schon erledigen können...

Alice hat gesagt…

Hallo

Ich glaube, das wird nicht nötig sein. Normalerweise macht das Radio Ri selber.
www.radiori.ch (dort im Archiv nachschauen).

Alice